Am 7.9. wurden die 6. Klassen im Musikunterricht von drei ChorleiterInnen aus dem Posaunenwerk Braunschweig besucht, die den Schülerinnen und Schülern die Blechblasinstrumente vorstellten, zum Ausprobieren einluden und für zwei neue Anfängergruppen in Goslar Werbung machten. Einige der Schülerinnen und Schüler haben die Gruppen schon besucht und freuen sich über ihr neues Hobby: Trompete und Posaune spielen!

Text und Fotos: Franziska de Vries

Bild

693 Views
« Besuch des Bundestages - Demokratie zum Anfassen » Zurück zur Übersicht « Besuch des Marinestützpunktes Wilhelmshaven »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge