Ökosysteme und Barometerbau - Forschen und Kreativität bei den Entdeckertagen

Staunen, forschen und lernen jenseits des Fachunterrichts - dies ist der Grundgedanke der Entdeckertage, die am 13. und 14. April unmittelbar nach den Osterferienferien stattgefunden haben. 

In den vier fünften Klassen des Christian-von-Dohm-Gymnasiums wurden insgesamt 7 Projekte zum Thema „Umwelt“ angeboten, für die sich etwa 20 besonders interessierte und begabte Grundschülerinnen und -schüler der dritten und vierten Klassen angemeldet hatten. Im Rahmen einer Kooperation mit dem Clausthaler Gymnasium, der Robert-Koch-Schule, konnten am Freitag zudem einige Fünftklässler zu den Entdeckertagen begrüßt werden.

So haben sich Grundschüler und Gymnasiasten mit Freude und Interesse mit spannenden Themen jenseits des reinen Fachunterrichts beschäftigt und sie haben ihre Kommunikations- und Sozialkompetenz gestärkt.

Stephan Petry

Bild

Bild

Bild

619 Views
« Anstehende MINT-EC-Camps für 2. Jahreshälfte 2023 » Zurück zur Übersicht « Berufs- und Studienmesse für Eltern und ihre Kinder am 6. Mai »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge