Liebe Eltern,

da der reguläre Elternsprechtag für die Jahrgänge 7 bis 13 erst nach den Halbjahreszeugnissen im Februar stattfindet, möchten wir schon jetzt Gespräche mit den Eltern führen, bei deren Kindern die Leistungen in einem Fach nicht ausreichen.

Sollte es bei Ihrer Tochter / Ihrem Sohn einen Gesprächsanlass geben, erhalten Sie in den nächsten Tagen eine Einladung mit einem Terminvorschlag. Bitte nehmen Sie das Schreiben zur Kenntnis und geben Sie Ihrem Kind den unterschriebenen Rückmeldeabschnitt wieder mit.

 

Mit freundlichen Grüßen
Annette Sprung-Reimann, StD‘

Koordinatorin Sekundarstufe I

119 Views
« Lars Albrecht und das CvD bei den Dr. Hans Riegel-Fachpreisen ausgezeichnet! » Zurück zur Übersicht « Elternsprechtag der 5. und 6. Klassen am 24.11.2022 »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge