"Barcelona - immer eine Reise wert!"

Eingestellt von Melanie Piatkowski; Artikel lesen

Von wegen, "man kann zu Corona-Zeiten nicht reisen." Das Seminarfach Bili des 13. Jahrgangs hat es möglich gemacht und lädt Euch alle auf einen interessanten Trip ins sonnige Spanien ein. Verschiedene virtuelle Reisen durch die Städte London, Rom, Amsterdam und natürlich Barcelona wurden im Abschlusssemester des Bili-Seminarfachs (Frau Fritz) erstellt. Leider musste unsere "reale" Abschlußfahrt ins schöne Katalonien ja ausfallen und deshalb freuen wir uns umso mehr, Euch nun wenigstens alle auf virtuellem Wege mitnehmen zu können! :-)

 

Hier geht es zur virtuellen Reise durch Barcelona

 

Bild 

 

Text: Frau Fritz (Fachlehrerin für das Bilinguale Seminarfach)

Video: Michelle-Carolin Stebner

574 Views
« Daumen drücken für Jugend forscht 2021 hat sich gelohnt - Erfolgreiche Preisverleihung in voller Länge virtuell ansehen! » Zurück zur Übersicht « ERASMUS+Projekt "C-osmos-is" startet mit virtuellem Lehrertreffen und wählt Projektlogo »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge