Nach 2-jähriger Pause fand der traditionelle Weihnachtsgottesdienst des Christian-von-Gymnasiums am letzten Schultag, dem 22.12.22, in der bereits weihnachtlich geschmückten Marktkirche statt. Er wurde gestaltet von zwei Religionskursen des 12. und 6. Jahrgangs mit den Lehrerinnen Uta Riemschneider und Katja Havliza, dem Schulchor unter Leitung von Franziska de Vries sowie Landeskirchenmusikdirektor Gerald de Vries an der Orgel.
Unter dem Thema „Frieden auf Erden“ gingen die Schüler*innen besonders der Frage nach, wie hier jede*r einzelne etwas zum Frieden beitragen kann. Die Kollekte des Gottesdienstes war für den Verein „Goslar hilft der Ukraine“ bestimmt, sie ergab 360 € und konnte gleich im Anschluss an Natascha Schmidt als Vertreterin des Vereins übergeben werden. Sie dankte allen Spender*innen sehr herzlich dafür.

Bild

606 Views
« Vorlesewettbewerb der 6. Klassen - Julia G. aus der 6.3 siegreich! » Zurück zur Übersicht « Weihnachten fällt aus! »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge