• klasse
  • chemie
  • team
  • hoersaal
  • halle
  • Tanz
  • sport
  • theater
  • cvd-oben
  • bibliothek
  • Colosseum
  • CvD
  • gruppe
  • Spiel

Jungforscher am CvD3

Verein „Jungforscher am CvD e.V.“

 

Information über den Verein

Im Frühjahr 2007 trafen sich fast 100 Personen im Forum des Christian-von-Dohm Gymnasiums, um den Verein "Jungforscher am CvD" zu gründen. Auf dieser Veranstaltung wurde die Satzung verabschiedet und ein Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender: Herr Brieke, Geschäftsführer ALBEMARLE Germany GmbH Langelsheim

 

2. Vorsitzende: Frau Reichert, OStD' im Ruhestand

 

Kassenwart: Frau Bartzsch

 

Schriftführerin: Frau Eckhof, OStR' im Ruhestand

 

Der Verein "Jungforscher am CvD" fördert und unterstützt durch die Zusammenarbeit mit heimischen Betrieben und Universitäts-Instituten in Form von Praktika und Exkursionen die außerunterichtlichen Aktivitäten der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachbereiche (MINT) am Christian-von-Dohm-Gymnasium. Insbesondere die Arbeitsgemeinschaften des naturwissenschaftlichen Nachmittags gelingt es durch diese Art der Förderungen naturwissenschaftlichen Phänomenen tiefer auf den Grund zu gehen und in diesem Zusammenhang neue Erkenntnisse zu entwickeln.

 

 

Arbeitsgemeinschaften des naturwissenschaftlichen Nachmittags:

Kl. 10-13 „Jugend forscht"

Kl. 7-9 „Schüler experimentieren"

Kl. 7-10 „Mindstorms"

Kl. 7-13 „Technik AG“

Kl. 7-13 „Chemie AG"

Kl. 5-6 „MINT-Schnupper-AG“

Kl. 5-6 Profilklasse Energie-Scouts

 

In unserer modernen Industriegesellschaft ist die Förderung von Schülerinnen und Schülern gerade im naturwissenschaftlichen Bereich nicht nur wichtig, sondern geradezu zwingend, um dem Bedarf an guten Wissenschaftlern und Ingenieuren nachzukommen. In der Schule werden die Grundlagen dafür gelegt. Vor allem wollen wir die Begeisterung für naturwissenschaftliche Phänomene wecken. Ziel des Vereins ist die Unterstützung naturwissenschaftlicher Aktivitäten, die außerhalb des regulären Unterrichts stattfinden. Das kann der reguläre Unterricht in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Chemie, Physik und Informatik aufgrund der schwierigen Rahmenbedingungen nur bedingt erreichen. Damit Schülerinnen und Schüler aber dennoch Freude und Interesse am Forschen entwickeln, gibt es am Christian-von-Dohm-Gymnasium eine Reihe von Aktivitäten, die diese Ziele verfolgen. Helfen auch Sie diese Ziel umzusetzen und werden Sie Mitglied im Verein "Jungforscher am CvD e.V." Laden Sie sich hierzu einfach das Beitrittsformular hier herunter und geben es bei einer Lehrkraft des CvDs ab oder senden es ausgefüllt per Mail an

 

Kontakt-Adressen und weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Infoflyer.

1 

 

 

Eine "virtuelle" Hausführung in Full-HD

MINT-EC-Camps

MINT Logo

Als Schülerinnen und Schüler einer MINT-EC-Schule, können sich die Schülerinnen und Schüler des CvDs ab der Jahrgangsstufe 10 (Mindestalter 16 Jahre) auch auf MINT-EC-Camps bewerben. Diese Camps werden von den MINT-EC-Schulen gemeinsam mit Partnern wie Hochschulen, Unternehmen oder Verbänden organisiert. Während der mehrtägigen Veranstaltungen entdecken die Schülerinnen und Schüler ein spezifisches MINT-Thema. Beispielsweise wurden so Camps zu Themen wie: Medizintechnik, Zukunft Energie: Wind zu Strom zu Gas, Teilchenphysik, Technische Informatik, Molekularbiologie oder auch zur Materialprüfung angeboten. Das zuletztgenannte Camp wurde im September 2018 vom CvD selbst in Goslar mit ausgerichtet. 

Insbesondere das eigene Experimentieren und Forschen stehen bei den MINT-EC-Camps im Vordergrund. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden auch durch Vorlesungen und Kontakt zu Studierenden sowie den, die Camps begleitenden MINT-EC-Alumni, einen Einblick in das Studierendenleben. Gleichzeit lernen sie Studiengänge, Forschungsgebiete und Berufsbilder aus MINT kennen. Die Teilnahme an einem MINT-EC-Camp ist in der Regel vollkommen kostenlos. Lediglich die An- und Abreisekosten müssen selbst getragen werden.

Habt ihr Interesse an der Teilnahme an einem MINT-EC-Camp, dann achtet auf die Aushänge im naturwissenschaftlichen Bereich und überprüft regelmäßig eure Emails. Die aktuellen MINT-EC-Camps findet ihr hier:

Anstehende MINT-EC-Camps 2. Halbjahr 2020 (Bewerbungszeitraum 01.06.20 08:00 Uhr bis 07.06.20 23 Uhr)

Weitere Impressionen bezüglich der MINT-EC-Camps lassen sich den Erfahrungsbericht von Mattes Schulze entnehmen. Für weitere Informationen steht Herr Ehlers zur Verfügung.

Erfahrungsbericht Mattes Schulze, MINT-EC-Camp: Zukunft Werkstoffe: Werkstoffwunder Automobil, März 2019

Mint-Maus-Programm des Christian-von-Dohm-Gymnasiums Goslar

mint maus1

Am Christian-von-Dohm-Gymnasium Goslar wird seit vielen Jahren das Ziel verfolgt, Kinder früh für MINT zu begeistern. Ein Beispiel hierfür sind die seit einigen Jahren etablierten Grundschulprojekte der naturwissenschaftlichen Seminarfachkurse.

mint maus2

Seit neustem möchte das Christian-von-Dohm-Gymnasium gemeinsam mit dem Hochbegabtenverbund Goslar das MINT-Maus-Erlebnisbuch anbieten.

Das kindgerecht gestaltete MINT-Maus-Erlebnisbuch ermuntert Kinder auf spielerische Art und Weise, sich über einen längeren Zeitraum für MINT-Angebote zu interessieren. Ist der Forscher*innengeist einmal geweckt, können die Kinder in dem Heft Aufkleber oder Stempel für die Teilnahme an MINT-Projekten sammeln. Diese erhalten sie für die Teilnahme an Aktivitäten am Christian-von-Dohm-Gymnasium sowie für Veranstaltungen, die das naturwissenschaftliche Interesse der Kinder fördert, beispielsweise ein Besuch im regionalen Umweltbildung Zentrum im Nationalpark Harz.

Ausgegeben werden die MINT-Maus-Erlebnisbücher an allen interessierten Bildungseinrichtungen im Hochbegabtenverbund Goslar. Diese können das Buch über das Christian-von-Dohm-Gymnasium anfordern. Ist das Buch ausgefüllt, geben die Kinder das Buch am Christian-von-Dohm-Gymnasium ab und bekommen dafür eine Urkunde und eine kleine Überraschung.

In unserer Region finden sich vielfältige MINT-Angebote, um die leeren Seiten zu füllen. z.B.:

  • Seminarfachangebote für Grundschüler am CvD Goslar
  • Matheförderung für Grundschüler am CvD Goslar
  • Rammelsberg Goslar
  • RUZ Nationalpark Harz
  • Entdeckertage am CvD Goslar
  • Naturwissenschaftliche Arbeitsgemeinschaften der Grundschule Jürgenohl
  • Entdeckertage Grundschule Hahndorf/Jerstedt
  • Naturwissenschaftliche Arbeitsgemeinschaften der Grundschule Hahndorf/Jerstedt

Weitere Angebote folgen in Kürze.

Bei Fragen, Anregungen oder zum Bestellen der Bücher melden Sie sich bitte bei Herrn Ehlers: .  

Christoph Ehlers El Biologie Chemie       

MINT-EC-Zertifikat

Die Würdigung besonderer Leistungen im MINT-Bereich

Das MINT-EC-Zertifikat wird vom Christian-von-Dohm-Gymnasium als Auszeichnung an Abiturientinnen und Abiturienten verliehen, die sich über ihre gesamte Schullaufbahn hinweg über den Unterricht hinaus im MINT-Bereich engagiert haben.

MINT Zertifikat

Schülerinnen und Schüler, die das MINT-EC-Zertifikat anstreben, müssen Mindestanforderungen in den drei Anforderungsfeldern erfüllen:

I Fachliche Kompetenz
II Fachwissenschaftliches Arbeiten
III Zusätzliche MINT-Aktivitäten

Das MINT-EC-Zertifikat kann, je nach individuell erreichter Gesamtpunktzahl, mit folgenden Prädikaten vergeben werden:

"Mit Erfolg",

"Mit besonderem Erfolg",

"Mit Auszeichnung".

Hochschulen und Unternehmen bietet das MINT-EC-Zertifikat eine verlässliche, von den Schulsystemen der Bundesländer unabhängige Einordnung der Schülerleistungen.

Insgesamt setzen sich die drei Anforderungsfelder wie folgt zusammen:

I Fachliche Kompetenz

  • Zwei Abiturfächer aus dem MINT-Bereich auf erhöhtem Niveau mit einer durchschnittlichen Note von 9 Punkten oder mehr.

oder

  • Ein Abiturfach auf erhöhtem Niveau und zwei weitere, in der Qualifikationsphase durchgängig belegte Fächer aus dem MINT-Bereich mit der durchschnittlichen Note von 9 Punkten oder mehr.

II Fachwissenschaftliches Arbeiten

  • Ein wissenschaftspropädeutisches Fach (Seminarfach im C-Profil mit einem MINT-Thema) mit einer durchschnittlichen Note von 9 Punkten oder mehr.

oder

  • Facharbeit mit MINT-Thema mit 9 Punkten oder mehr (unabhängig vom gewählten Profil).

oder

  • Teilnahme an einem Wettbewerb, wie z.B. Jugend Forscht inklusive einer schriftlichen Ausarbeitung.

oder

  • Projekt oder Semesterarbeit mit einem MINT-Thema (über 12 Seiten Ausarbeitung)

III Zusätzliche MINT-Aktivität

  • Zusätzliche MINT-Aktivitäten in der Sekundarstufe 1 und 2 (wie bspw. Energie-Scout-Klasse, MINT-AG etc.) mit mindestens 40 Punkten.

Die Dokumentation der zusätzlichen MINT-Aktivitäten über das MINT-EC-Heft, welches bei Herrn Ehlers für 1€ Unkostenbeitrag erworben werden kann, wird empfohlen. Eine nachträgliche Dokumentation von zusätzlichen MINT-Aktivitäten sollte die Ausnahme darstellen.

MINT AKTIVITAET

Bei Fragen rund um das MINT-EC-Zertifikat wenden Sie sich bitte an Herrn Ehlers.

Download:
Informationen zum MINT-EC-Zertifikat