• musik
  • naturwissenschaft
  • hoersaal
  • cvd-oben
  • bibliothek
  • klasse
  • CvD
  • turnhalle
  • halle

Weltgeheimnis

Der tiefe Brunnen weiß es wohl,
Einst waren alle tief und stumm,
Und alle wußten drum.

Wie Zauberworte, nachgelallt
Und nicht begriffen in den Grund,
So geht es jetzt von Mund zu Mund.

Der tiefe Brunnen weiß es wohl;
In den gebückt, begriffs ein Mann,
Begriff es und verlor es dann.

Und redet' irr und sang ein Lied -
Auf dessen dunklen Spiegel bückt
Sich einst ein Kind und wird entrückt.

Und wächst und weiß nichts von sich selbst
Und wird ein Weib, das einer liebt
Und – wunderbar wie Liebe gibt!

Wie Liebe tiefe Kunde gibt! -
Da wird an Dinge, dumpf geahnt,
In ihren Küssen tief gemahnt ...

In unsern Worten liegt es drin,
So tritt des Bettlers Fuß den Kies,
Der eines Edelsteins Verlies.

Der tiefe Brunnen weiß es wohl,
Einst aber wußten alle drum,
Nun zuckt im Kreis ein Traum herum.

(Hugo von Hofmannsthal; 1894)

Sprache ist die wichtigste Möglichkeit des Menschen, sich zu verständigen.

In der Auseinandersetzung mit Texten und Medien und in der Reflexion über sprachliches Handeln erwerben unsere Schülerinnen und Schüler kommunikative Kompetenzen, die sie in ihrer emotionalen, intellektuellen und sozialen Entwicklung fördern und die wichtige Voraussetzung für späteren beruflichen Erfolg sind.

Sie lernen Sprache aber auch als künstlerische und kreative Kraft kennen, die sie als Ausdruck ihrer eigenen Persönlichkeit nutzen können.

Das Fach Deutsch weist insofern weit über die eigenen Grenzen hinaus. Wir nutzen daher Gelegenheiten zu projektorientiertem und fächerverbindendem Lernen und beziehen andere Lernorte (Kino, Theater, Museum, Bibliothek …) ein. Neben dem Unterricht geben immer wieder verschiedene Arbeitsgemeinschaften (Lese-AG, Schülerzeitung, Theater-AG, Bibliothek, Kreatives Schreiben …) und der alljährliche Lesewettbewerb unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich intensiver mit einzelnen Bereichen des Deutschunterrichts zu beschäftigen und die eigenen Fähigkeiten auch einer größeren Öffentlichkeit zu präsentieren. (Ts)

Das Fachkollegium:

Hr. Brandes (Fachobmann), Hr. Busmann, Fr. Druba, Hr. Haase, Hr. Handke, Fr. Havliza, Fr. Henze, Fr. Herdt, Hr. Horstmann, Fr. Dr. Köstler-Holste, Fr. Losekant, Fr. Noll, Fr. Reichert, Hr. Riemann, Fr. Steffen, Fr. Tessen, Fr. Thiele, Hr. Wehe, Frau Woitinas sowie Hr. Bock und Fr. Hentze

VERLINKT AUF EIGENER SEITE (?):

Förderunterricht Deutsch

Als „Einstiegshilfe” bieten wir für einzelne Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 zweimal wöchentlich Förderunterricht in kleinen Gruppen an, der den Übergang von der Grundschule auf das Gymnasium erleichtern soll. Unterrichtsinhalte sind neben Rechtschreibung und Grammatik auch Lesen und Aufsatzerziehung, also die Verbesserung der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit.

Die Lehrkräfte arbeiten eng mit den Deutschlehrerinnen und -lehrern der Klassen 5 zusammen, um Defizite möglichst schnell und effektiv aufarbeiten zu können. Die Förderstunden finden als AG-Stunden statt.

Zurzeit bietet das CvD Förderunterricht im Fach Deutsch (FöDe) nur für die Klassenstufe 5 an. Die Entscheidung über eine Teilnahme treffen die Fachlehrer Deutsch der einzelnen Klassen. Die Zeiten werden den betroffenen Schülerinnen und Schülern mitgeteilt werden; sie liegen regelmäßig im Nachmittag.

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen