• gruppe
  • Tanz
  • cvd-oben
  • klasse
  • chemie
  • team
  • halle
  • hoersaal
  • sport
  • theater
  • bibliothek
  • CvD

Sport

Sport

Unsere Sportlehrer/Innen am CvD v.li.n.re:
Thorsten Knaack (Kn), Alexandra Janitzki (Ji), Riccarda Schwarz (Sw), Markus Handke (Hd), Larissa Hentze (Hn), Robert Metz (Mz) sowie (leider nicht auf dem Bild) Sabine Gräper (Gp), Helge Sarstedt (Sd) und Holger Ritzke (Rz).

„Es lebe der Sport, … er ist beliebt bei Alt und Jung“ so lautet der Refrain eines bekannten Liedes und tatsächlich ist das Unterrichtsfach Sport  laut einer Umfrage unter Schülern/Schülerinnen das meistgenannte Lieblingsfach.

Allgemeines:

Wissenschaftlich definiert wird der Sport als Mischung aus Spiel, Kampf und Arbeit, wobei  am CvD im Sportunterricht sicher zumeist das Spielerische im Vordergrund steht.

Sekundarstufe I

Im Sportunterricht von Klasse 5 bis 10 werden in einer bunten Mischung vieler verschiedener Sportarten Bewegungserfahrungen gesammelt und Grundlagen für die Wahlkurse in der Sek II gelegt. (Unterrichtsinhalte s. Link „Sportartenverteilungsplan“)  der Sportunterricht erfolgt immer in Doppelstunden, im Winterhalbjahr in der großen Sporthalle A, im Sommerhalbjahr oft draußen auf einem der Sportplätze.

Besondere Projekte 
Über den normalen wöchentlichen Sportunterricht hinaus organisieren wir für jede Klassenstufe einmal im Schuljahr ein Sportfest bzw. ein Spieleturnier: In Kl. 5,6 und 8 führen wir Bundesjugendspiele durch, in den übrigen Klassenstufen Spieleturniere.   

Auch bei außerschulischen Wettkämpfen wie Jugend-trainiert-für-Olympia  (z.Z. Fußball, Tischtennis, Turnen, Schwimmen, Leichtathletik, Volleyball) ist das CvD vertreten, wenn wir in unseren Klassen interessierte Vereinssportler dafür haben.

Gymnasiale Eingangsstufe und Sekundarstufe II
In Klasse 11 findet der Sportunterricht weiterhin im Klassenverband statt: Inhaltlich werden noch einige Sportarten (z.T. in Absprache mit den Interessen der Schüler/Innen) vertieft und insgesamt wird auf die Arbeitsweisen der gymnasialen Oberstufe vorbereitet.  

In der Sekundarstufe II (Kl. 12 und 13) werden dann aus einem großen Angebot vier Sportkurse gewählt. Einzige Vorgabe: Es müssen 2 Spiele und 2 Individualsportarten sein. Beginnend mit dem Schuljahr 2018/19 wird es darüber hinaus die Möglichkeit geben, Sport als Prüfungsfach im Abitur (P5) zu wählen.

Übersicht  über die z.Z. am CvD angebotenen Sportkurse in Jg. 12/13:

Lernfeld A (Individualsportarten)

Lernfeld B (Sportspiele)

Leichtathletische Mehrkämpfe

Volleyball

Sportschwimmen

Basketball

Auf Rollen und Rädern

Badminton

Gymnastik/Tanz

Hockey

Ski alpin

Tennis

Fitness

Tischtennis

Turnen/Akrobatik/Trampollin

Fußball

Kämpfen

Inline-Hockey

 

Flagfootball/Rugby

Die Leistungsbewertung für die Sekundarstufe I und II erfolgt nach den Vorgaben des entsprechenden Curriculum Sport sowie den Bestimmungen für den Schulsport.

Download

Sportartenverteilungsplan

Sportpass

Robert Metz (Fachsprecher Sport)

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen