„Jetzt sind wir in einer Situation, in der wieder zusammenwächst, was zusammengehört. Das gilt für Europa im Ganzen.“

(Willy Brandt in einem Hörfunkinterview zum Mauerfall in Berlin, 10. November 1989)

 Eine formierte Gesellschaft setzt eine informierte Gesellschaft voraus.“ 

Ist „ein Kompromiss, die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, dass jeder meint, er habe das größte Stück bekommen“? 

Ist „der Markt der einzig demokratische Richter, den es überhaupt in der modernen Wirtschaft gibt“?

(Ausgewählte Zitate Ludwig Erhards, 1949-1963 Bundeswirtschaftsminister, 1963-1966 Bundeskanzler)

Mit kontroversen Fragen wie diesen setzt sich das Fach Politik-Wirtschaft multiperspektiv auseinander.

Politik und Wirtschaft

Zielsetzung & Aufgaben…

…des Faches sind es, die Schülerinnen und Schüler zu befähigen, politische und wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen, sich in einer demokratischen Gesellschaft zu engagieren und aktiv an politischen Entscheidungsprozessen teilzunehmen. „Die zentrale Aufgabe des Unterrichtsfaches Politik-Wirtschaft ist es, die Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Sachverhalte, Probleme und Interdependenzen zu erfassen, zu beurteilen sowie Interessen zu artikulieren und Entscheidungen zu treffen. Die im Bereich der politischen und ökonomischen Bildung erwarteten Kompetenzen sollen die Lernenden dazu befähigen, sich in der demokratischen Gesellschaft in öffentlichen Angelegenheiten und ökonomischen Situationen verantwortungsbewusst einzubringen.“ (vgl. Kerncurriculum).

Der Politik- und Wirtschaftsunterricht folgt deshalb dem (kumulativen) Prinzip „vom Nahen zum Fernen“ und soll die Sach-, Methoden-, Urteils- und schließlich die Handlungskompetenz der Schülerinnen und Schüler fördern.

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.